Auskunft nach § 34 BDSG

Der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e. V. erfasst folgende Daten und speichert diese in elektronischen Systemen:

  • Kontaktformular der Internetseite
  • Newsletter
  • Meldung zum Mithelferkreis
  • Mitgliedschaft im Verein

Der Versand des Newsletters erfolgt über den externen Dienstleister Newsletter2Go GmbH. Dies ist ein Dienstleister mit durch den TÜV Rheinland geprüftem Datenschutzmanagement. Informationen darüber erhalten Sie auf der Seite des Dienstleisters.

Die Informationen aus dem Kontaktformular der Internetseite und der Meldung zum Mithelferkreis werden vom System WordPress und dem Plugin Contact Form 7 direkt in eine Email umgewandelt und so dem Vorstand des Vereins zur Verfügung gestellt. Eine Speicherung dieser Daten findet nicht statt. Die Kontaktdaten zum Mithelferkreis (hier Emailadressse) werden in einen Emailverteiler aufgenommen, der bei unserem Webhoster netcup verwaltet wird. Die Datenschutzerklärung dieses Unternehmens finden Sie hier.

Daten, die im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft erhoben werden (Adress-, Geburts- und Kontodaten) werden im elektronischen Vereinsverwaltungssystem admidio erfasst. Die elektronische Speicherung der Daten erfolgt zur Verwaltung durch den Vorstand und zur Lastschrifteinzug-Erstellung der Mitgliedsbeiträge. Das System wird eigenständig auf dem Server unseres Webhoster netcup betrieben. Zugang zu den Daten erhalten der Vorsitzende, seine zwei Stellvertreter und diejenigen Vorstandsmitglieder, welche die Funktion des Kassierers und dessen Stellvertreter einnehmen.

Nach § 34 BDSG können Sie über untenstehendes Formular beantragen, dass wir Ihnen die über Sie gespeicherten Daten mitteilen. Sie erhalten Auskunft, ob Ihre Emailadresse im Newsletter oder Emailverteiler des Mithelferkreises gespeichert ist und welche Daten zur Mitgliedschaft im System admidio gespeichert sind. Da wir verpflichtet sind, Ihre Identifizierung vorzunehmen, bieten wir zwei Möglichkeiten der Einsichtnahme an:

  1. direkte Einsichtnahme während einer Vorstandssitzung
  2. Übermittlung einer Telefonnummer zur Identifizierung der Person

Die Daten dieses Formulars werden ebenfalls direkt in eine Email umgewandelt und nicht gespeichert.

Der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e. V. ist nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Jedoch steht Ihnen als Ansprechpartner der Betreuer der elektronischen Systeme zur Verfügung. Sie können sich daher auch per Email direkt an Herrn Tim Pepinghege wenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen