Der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum hat sich die Aufgabe gestellt, in unserem Doppelstadtteil den Bürgersinn zu wecken und lebendig zu erhalten. Er möchte das Interesse, die Verantwortung und das Engagement für unsere Stadtteile, unsere engere Heimat bewahren und weiterentwickeln. Wir fördern das Bewusstsein über die Geschichte der ehemaligen Bauernschaft und wollen noch vorhandenes Brauchtum pflegen. Wir wirken aber ebenso daran mit, in unserem Stadtteil Neues zu schaffen, das die Lebensverhältnisse verbessert. Bewahren und Gestalten sind für uns gleichrangige Ziele. Der Bürgerverein wurde 1975 von Vertretern der örtlichen Vereine und Verbände zusammen mit unseren Kommunalpolitikern gegründet. Dahinter stand die Überzeugung, dass die Interessen unseres Stadtteils, aber auch die Interessen der einzelnen Vereine wirksamer und erfolgreicher durch Zusammenarbeit vertreten werden könnten. Dieser Ansatz war erfolgreich: Heute koordiniert der Bürgerverein die Einzelinteressen und fungiert als Sprecher der Bürgerschaft in unserem Stadtteil. Der Bürgerverein Haarzopf/Fulerum hat zur Zeit etwa 350 Mitglieder. Er ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der natürlich politisch nicht neutral sein kann, da wir uns einmischen zum Wohle unseres Stadtteils. Grundsätzlich ist unser Verein jedoch überparteilich und überkonfessionell und in erster Linie an den Interessen unseres Stadtteils und seiner Bürger ausgerichtet.
Willkommen auf den Seiten des Bürgervereins Essen-Haarzopf/Fulerum
>> Startseite
Willkommen auf den Seiten des Bürgervereins Essen- Haarzopf/ Fulerum. KONTAKT / IMPRESSUM STARTSEITE TERMINE LEBEN IN HAARZOPF / FULERUM SATZUNG / VORSTAND BÜRGERVEREIN ESSEN UNSERE STADTTEILE Essener BÜRGERVEREIN Haarzopf / Fulerum e. V.