Facebook-Beiträge

Die nächste historische Wanderung mit Siggi findet am 07.07. statt. Diesmal steht der Stadtteil Fulerum im Fokus. Bitte meldet euch per Mail an unter info@haarzopf-fulerum.de. Eine Teilnahme bestätigen wir euch per Mail zurück. Treffpunkt ist der Parkplatz am Föhrenweg beim Sportplatz. Die Route könnt ihr dem Bild entnehmen. #historischewanderung #buergerverein #haarzopf #Fulerum ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
Nutzt die einmalige Gelegenheit zur historischen Wanderung mit Siggi im wunderschönen Stadtteil Haarzopf. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, bitte meldet euch an unter: Info@haarzopf-fulerum.de Eine Teilnahme bestätigen wir euch per Mail zurück. Alle Details zum Treffpunkt und der Route könnt ihr dem Bild entnehmen. Schnell sein lohnt sich 😉#historischewanderung #buergerverein #haarzopf #Fulerum ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
#sauberzauber der Stadt Essen - Das Stadtportal. Unser Beisitzer Wolfgang Krämer säuberte zusammen mit unseren Mitgliedern Michael Grandjean & Jürgen Schütz den Bereich gegenüber der Gärtnerei Schulten. Resultat: ein voller Sack, Metallteile und diverse Flaschen, letztere wurden im Glascontainer entsorgt. Herzlichen Dank Euch Dreien! ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
Traditionell starten wir das Jahr mit unserem Neujahrsempfang. Dieser fand am Freitag im casino blau-gelb essen e.v. in Haarzopf statt und soll die Vereine und Institutionen unserer Stadtteile vernetzen und die Zusammenarbeit fördern. Ein gelungener Abend mit einem tollem Programm, vielen Gesprächen und neuen Ideen. #bürgerverein #haarzopf #Fulerum #ehrenamt #engagement #netzwerken ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
Am vergangenen Freitag durften Jörn & Philipp auf Einladung der Auslandsgesellschaft.de e.V. am 𝟱. 𝗧𝗮𝗴 𝗱𝗲𝗿 𝗦𝘁𝗮̈𝗱𝘁𝗲𝗽𝗮𝗿𝘁𝗻𝗲𝗿𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁𝗲𝗻 im Landtag Nordrhein-Westfalen zu Gast sein.Im Workshop zur 𝗕𝗲𝘁𝗲𝗶𝗹𝗶𝗴𝘂𝗻𝗴(𝘀𝗸𝘂𝗹𝘁𝘂𝗿) 𝗶𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗩𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝘀𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁 stellte Jörn die strukturellen & personellen Veränderungsprozesse in unserem Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e. V. vor. Schwerpunkt der Diskussion war, wie vor allem jüngere Menschen für Vereinsarbeit begeistert werden können. Unsere Standpunkte sind:💪 Mit gutem Beispiel vorangehen. Ereignisse & Erlebnisse schaffen, bei denen sich Menschen begegnen und sicherstellen, dass die Events mit Eurem Verein auch in Verbindung gebracht werden.🎯 Vor allem diese Event nutzen, um Menschen gezielt anzusprechen. Eine Rundmail mit der allgemeinen Frage nach Hilfe verpufft schnell. Kommt mit Leuten persönlich ins Gespräch.🎉 Projektarbeit als Einstieg anbieten. Viele Menschen können sich für eine Sache begeistern, sich aber keine ganzjährige Bereitschaft zur Hilfe vorstellen.💼 Professionalisierung. Gerade jüngere Menschen sind von langen Sitzungen & angestaubten Abläufen abgeschreckt. Wir setzen für moderne und vielfältige Kommunikationskanäle⌚ Freizeit ist kostbar. Während Vorstandssitzungen früher gerne ausuferten, führen wir diese nun effizient nach Tagesordnung. Nach diesem offiziellen Teil geht es dann für alle, die noch wollen, in die Kneipe nebenan. Und siehe da: meistens kommen alle mit! Und die besten Ideen entstehen sowieso in einem offenen Kontext.Herzlichen Dank für die Einladung und für die überragende Organisation des Events.Wie ist Eure Erfahrung in der Vereinsarbeit? ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen